Letzte Aktualisierung:

19.08.2019

Facebook

Geschichte

​

​

- seit 1768 gab es eine Pflichtfeuerwehr in Kleinröhrsdorf

- 1886 wurde die Ansaug-Druckspritze gekauft, welche heute

   noch im Besitz der Wehr ist

- 17. August 1933: Gründung der Freiwilligen Feuerwehr

   Kleinröhrsdorf

- 28. August 1935: Aufnahme in den Landesverband 

   sächsischer Feuerwehren e.V.

- 1946: Erwerb einer Tragkraftspritze

   aus Wehrmachtsbeständen

- 1961: Kauf eines gebrauchten PKW Horch aus Beständen

   der Dresdner Berufsfeuerwehr 

- 1965: Beschaffung eines Tragkraftspritzenanhänger, 

   der heute noch zum Einsatz kommt

- 1969: Verschrottung des Horch, gebrauchtes Fahrzeug vom

   Typ Gas-Molotov von der Feuerwehr Ohorn übernommen

- 1975: gebrauchtes Löschfahrzeug Robur Garant 30K

   erhalten

- 1978 Arbeitsgemeinschaft Junge Brandschutzhelfer ins

   Leben gerufen

- 1980 Indienststellung des KLF B1000

- 1991 Erwerb des Robur LO 2002 A aus NVA-Bestand und

  Umbau zum Feuerwehrfahrzeug 

- 12. Juni 1993: Einweihung des neuen Gerätehauses 

- Oktober 1994: Gründung der Jugendfeuerwehr

  Kleinröhrsdorf

- 1996/97: Umbau und Modernisierung des alten

  Gerätehauses

- 05.12.1997: TSF-W erhalten und in Dienst gestellt

- 2002: Hochwasserhilfe in Ulberndorf, seitdem enger

  Kontakt zur Ulberndorfer Feuerwehr

- 2003: erhielt die Mannschaft ihre neue Einsatzbekleidung

- 2004: Beschaffung von Funkmeldeempfängern

- 2005: Umbau und Modernisierung des ROBUR LO

- 2006: Zusammenlegung der Feuerwehren Kleinröhrsdorf

  und Großröhrsdorf zur Stadtfeuerwehr Großröhrsdorf 

- März 2008: Kauf eines Anhängers zur Aufnahme von 

  feuerwehrtechnischen Gerät

- Oktober 2008: Kauf einer Tragkraftspritze vom Typ

  Jöhstadt 1500 ZL für den TSA

- Oktober 2009 Anschaffung einer Atemschutznotfalltasche

  zur Rettung verunglückter Atemschutzgeräteträger

- November 2009: Erhalt eines Schlauchbootes aus 

  Hochwasserschutzmitteln

Wetter Warnungen

(live Ansicht)

Waldbrandwarnstufe

(keine live Ansicht)

Pegelstand Große Röder

(live Ansicht)